Aufenthalt
 
 

Aufenthalt

Ein Krankenhausaufenthalt stellt für die Patienten eine außergewöhnliche Situation dar - insbesondere bei ungeplanten stationären Behandlungen. Daher möchten wir unsere Patienten und gleichermaßen alle Angehörigen und Besucher umfangreich betreuen und begleiten. Neben der hochwertigen Versorgung in Medizin und Pflege möchten wir unseren Patienten und Besuchern den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Zu den Wohlfühlfaktoren zählen die Ausstattung der Zimmer, die Verpflegung sowie das umfassende Serviceangebot des Marienkrankenhauses.

Hilfe für Körper und Geist
Dass Ihre Genesung nicht nur die körperliche Heilung sondern auch die geistige, spirituelle und psychologische Ebene umfasst, ist unsere tiefe Überzeugung. Deshalb legen wir auf die Betreuung durch Seelsorger, Sozialdienst, Psychologinnen und Ehrenamtliche Kräfte sowie die Pflegeüberleitung in der Entlassungsphase sehr viel Wert. Auch die Gottesdienste und Meditationsmöglichkeiten in der hauseigenen Kapelle ergänzen diesen Bereich.

Während Ihres Aufenthaltes bitten wir Sie, ein paar Dinge zu beachten:

Ruhezeiten
Für viele Patienten ist Ruhe unbedingt nötig. Auf angemessene Ruhezeiten legen wir großen Wert:

  • Mittagsruhe von 12:30 Uhr – 14:00 Uhr
  • Nachtruhe von 22:00 Uhr - 6:30 Uhr

Auch wenn es Ihnen selbst schon besser geht, möchten wir Sie bitten, diese Zeiten im Interesse Ihrer Mitpatienten zu respektieren.

Hinweis zu Medikamenteneinnahme
Bitte nehmen Sie während Ihres Aufenthaltes im Krankenhaus nur die Medikamente ein, die Ihnen vom Pflegepersonal auf der Station ausgegeben werden. Ihr Stationsarzt hat die Medikamente, die Sie bisher eingenommen haben, bei seiner neuen Medikamentenanordnung berücksichtigt.

Rauchen und Alkohol
Auch wenn es schwer fällt: Alkohol und Nikotin sind im Krankenhaus fehl am Platz. Ermuntern Sie auch bitte Ihre Besucher, diese Regelung einzuhalten.

Aufenthalt außerhalb der Station
Natürlich können Sie die Station verlassen, wenn es Ihr Gesundheitszustand erlaubt, aber bitte nicht während der Visite. Vor dem Verlassen der Station bitten wir Sie, sich bei der Stationsschwester oder dem Stationspfleger kurz abzumelden.

 

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen mehr

Auszeichnungen

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Pollenflug

Die Pollen fliegen wieder!
Die aktuelle Auswertung der Pollenfalle am Marienkrankenhaus Soest finden Sie 

hier

Kontakt

Sprechen Sie uns an!

Eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner im Marienkrankenhaus Soest finden Sie

hier

 

Haben Sie Anregungen
Lob oder Kritik? Wir nehmen Ihre Rückmeldung gern entgegen.

hier

Besuchen Sie uns auf Facebook.