Palliativpflege
 
 

Palliativpflege

Die Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen am Marienkrankenhaus erfordert eine hohe Sensibilität und Professionalität sowohl in den personalen, sozialen, fachlichen als auch in den spirituellen Kompetenzen der Mitarbeiter.
Ausgehend von dem Grundsatz „Der Patient steht im Mittelpunkt“ hat unsere pflegerische Arbeitsgruppe schon sehr früh das Leitthema  „Ein zu Hause auf Zeit“ gewählt. Es soll ausdrücken, dass der Patient unser Gast ist, um sich bei uns wohlzufühlen und an dessen Bedürfnissen wir im Rahmen der Möglichkeiten unser Handeln ausrichten möchten.
In verschiedenen Arbeitsgruppen werden kontinuierlich viele Bausteine zu unterschiedlichsten Themen bearbeitet, die z.B. in der Ethikgruppe oder der hausinternen multiprofessionellen Palliativ-Care Gruppe weiter fortgeführt werden.

Dazu gehören auch:
Weiterentwicklung und Implementierung von Handlungsleitlinien
(Umgang mit Patientenverfügungen,-testamenten)
Integration palliativer und integrativer Behandlungsansätze
Gezielte Förderung von Schlüsselqualifikation der Mitarbeiter.

Kontakt
Ulrich Köhler
Fachpfleger für Palliative Care
Tel. 02921/ 391-7069

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen mehr

Auszeichnungen

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Pollenflug

Die Pollen fliegen wieder!
Die aktuelle Auswertung der Pollenfalle am Marienkrankenhaus Soest finden Sie 

hier

Kontakt

Sprechen Sie uns an!

Eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner im Marienkrankenhaus Soest finden Sie

hier

 

Haben Sie Anregungen
Lob oder Kritik? Wir nehmen Ihre Rückmeldung gern entgegen.

hier

Besuchen Sie uns auf Facebook.