Pflegeüberleitung
 
 

Pflegeüberleitung

Die Pflegeüberleitung ist die Brücke zwischen Krankenhaus und anschließender ambulanter, stationärer oder teilstationärer Pflege.
Mit der Pflegeüberleitung wird Betroffenen und ihren Angehörigen eine professionelle Beratung und eine gezielte individuelle Begleitung in einer oft sehr stark veränderten Lebenssituation angeboten.
Während Ihres stationären Aufenthaltes wird bereits Ihre Entlassung entsprechend Ihrer Bedürfnisse vorbereitet.

Zu den Kernaufgaben gehören:
Ausführliches Gespräch mit dem Patienten über seinen Hilfe- und Unterstützungsbedarf

Analyse der Pflege- und Versorgungsmöglichkeiten im häuslichen Bereich

Ermittlung des individuellen Hilfsmittelbedarfs und ggf. Beschaffung der erforderlichen Hilfsmittel

Ermittlung des Schulungsbedarfs sowie Schulung und Anleitung der Patienten und bei Bedarf  auch deren Angehörigen

Die Pflegeüberleitung sichert durch

  • Information
  • Beratung
  • Organisation
  • Koordination

die pflegerische Weiterbetreuung auf einem hohen und patientenorientierten Niveau.

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen mehr

Auszeichnungen

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Pollenflug

Die Pollen fliegen wieder!
Die aktuelle Auswertung der Pollenfalle am Marienkrankenhaus Soest finden Sie 

hier

Kontakt

Sprechen Sie uns an!

Eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner im Marienkrankenhaus Soest finden Sie

hier

 

Haben Sie Anregungen
Lob oder Kritik? Wir nehmen Ihre Rückmeldung gern entgegen.

hier

Besuchen Sie uns auf Facebook.