Allgemeine Innere Medizin / Kardiologie
 
 

Kontakt

Chefarzt
Professor Dr. med. Markus Flesch
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Internistische Intensivmedizin


Sekretariat:
Frau Passarge, Frau Meise, Frau Gryschek
Tel. 02921 / 391-1101
Fax: 02921 / 391-1140
E-Mail: m.flesch(at)mkh-soest.de

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Öffnungszeiten des Sekretariats
Montag - Freitag 8 – 18 Uhr

Herznotruf
Tel. 02921/391-2100


Allgemeine Innere Medizin / Kardiologie

Fachbereich Innere Medizin
Der Fachbereich Innere Medizin ist die größte Krankenhausabteilung für die Behandlung internistischer Krankheitsbilder im Kreis Soest.

Der Fachbereich ist unterteilt in die Einzelabteilungen Allgemeine Innere Medizin - Kardiologie (Chefarzt Professor Dr. Markus Flesch), Innere Medizin – Gastroenterologie (Chefarzt Prof. Dr. Norbert Lügering), Innere Medizin – Pneumologie (Chefarzt Dr. Matthias Elbers) und Innere Medizin - Diabetologie (Chefarzt Dr. Stephan Morbach). Die Chefärzte sind Fachärzte für Innere Medizin und jeweils Inhaber der Teilgebietsbezeichnungen für die von ihnen vertretenen Disziplinen. Die kollegiale Führung des Fachbereichs Innere Medizin garantiert dem Patienten des Marienkrankenhause eine Behandlung seiner spezifischen Organerkrankungen auf modernstem medizinischen Niveau bei gleichzeitiger ganzheitlicher Betrachtung des aller Körperfunktionen.

"In der Abteilung für Allgemeine Innere Medizin wird bewusst modernstes Expertenwissen mit der medizinischen Sorge um den ganzen Menschen mit all seinen Nöten und Problemen zusammengebracht." (Prof. Dr. Markus Flesch)

Allgemeine Innere Medizin / Kardiologie
Im Bereich der Allgemeinen Inneren Medizin / Kardiologie werden alle Patienten mit internistischen Krankheitsbildern behandelt, insbesondere mit Krankheiten des Herzens und der herznahen Gefäße, mit Nierenerkrankungen und Bluthochdruck, mit Infektionserkrankungen inklusiv Tropenerkrankungen, mit Erkrankungen der hormonbildenden Organe, mit rheumatischen Erkrankungen, Alterserkrankungen und Schlaganfall.  

Zertifizierung Chest Pain Unit
Die hohe Qualität der Versorgung von Patienten mit Herzinfarkt-Symptomen am Marienkrankenhaus Soest beweist jetzt das Zertifikat „Chest Pain Unit“ (= Brust-Schmerz-Einheit), mit der die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie die Klinik bewertet hat. Bei der ausgezeichneten „Chest Pain Unit“ handelt es sich um Untersuchungs- und Überwachungsplätze, die für die Abklärung bei kardiologischen Notfallpatienten noch einmal erweitert wurde. Patienten mit unklaren Brustschmerzen oder akuter Atemnot werden unmittelbar in der Notaufnahme in die entsprechenden Untersuchungsräume gebracht und die notwendige Diagnostik zeitnah veranlasst. Alle Patienten werden bei sofort kontinuierlich und intensiv von speziell ausgebildetem Personal in der Herz-Notfallambulanz intensiv überwacht und betreut.

Mehr zur Chest Pain Unit finden Sie hier.

 Schwerpunkte der Abteilung

» Weiter


Für Studenten der Medizin

+ + + Jetzt anmelden: Medizinisches Sommercamp 2016 + + +

Prof. Dr. Flesch ist Lehrbeauftragter und Fakultätsmitglied der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln.

Neben regelmäßigen Lehrveranstaltungen im Kölner Universitätsklinikum findet in den Sommersemesterferien jährlich ein „Medizinisches Sommercamp“ (Strukturierte Famulatur in der Innere Medizin) statt, zu dem Studenten vom 1. bis 6. klinischen Semester eingeladen sind.

Jetzt anmelden: Medizinisches Sommercamp 2016!
Termin: 1.8.- 31.8.2016

Informationen und Anmeldung im Sekretariat der Abteilung für Innere Medizin, Frau Gryschek, Tel. 02921 / 391-1101 oder E-Mail m.flesch(at)mkh-soest.de. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an ob ein Zimmer in der Jugendherberge benötigt wird oder eine private Unterkunft vorhanden ist.

Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Anmeldung ist eine Schutzgebühr von 250,- € zu entrichten, die bei Teilnahme am Ende der Famulatur erstattet wird.

Mehr zum Thema finden Sie hier.


News

Ärztekammer Westfalen-Lippe erteilt Weiterbildungsbefugnis

Das Marienkrankenhaus Soest kann angehenden Fachärzten der Inneren Medizin ein breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten bieten. Neu ist die von der Ärztekammer Westfalen-Lippe erteilte Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie. Zudem können sich Mediziner zum Facharzt für Innere Medizin und Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Gastroenterologie, Innere Medizin und Pneumologie, Innere Medizin und Tumortherapie sowie Innere Medizin und Intensivmedizin am Marienkrankenhaus Soest ausbilden lassen.

Darüber hinaus hat die Ärztekammer Westfalen-Lippe das Marienkrankenhaus Soest in das Förderprogramm Allgemeinmedizin aufgenommen. In Zusammenarbeit mit einem Netzwerk kooperierender niedergelassener Arztpraxen wurde dem Weiterbildungsnetz Hellweg die Befugnis erteilt, Mediziner zu Fachärzten für Innere Medizin und Allgemeinmedizin auszubilden.

Mehr dazu finden Sie auf den Seiten der Ärztekammer Ärztekammer Westfalen-Lippe.

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Pollenflug

Die Pollen fliegen wieder!
Die aktuelle Auswertung der Pollenfalle am Marienkrankenhaus Soest finden Sie 

hier

Kontakt

Sprechen Sie uns an!

Eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner im Marienkrankenhaus Soest finden Sie

hier

 

Haben Sie Anregungen
Lob oder Kritik? Wir nehmen Ihre Rückmeldung gern entgegen.

hier

Auszeichnungen

Mehr Informationen erhalten Sie 

hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.